Natur im Garten - Schaugarten
Natur im Garten
Das Hortus-Netzwerk

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist fünf vor zwölf für viele Pflanzen Insekten und Tiere

leider schon fünf nach für einige, die wir für immer verloren haben. Mit der

Lilien-Arche in Erlangen und dem darin integrierten Hortus Lilium, tragen wir dazu bei, vom Aussterben bedrohte Pflanzen und hier insbesondere Lilien (Lilium) Taglilien (Hemerocallis), Schwertlilien (Iris), Raritäten, sowie heimische Wildstauden zu erhalten und vor dem endgültigen Verlust zu bewahren. Um möglichst viele Menschen zu motivieren, mehr für den Erhalt unserer heimischen Pflanzen, Insekten und Tiere zu Tun, sind wir mit unserem Hortus Lilium dem Hortus-Netzwerk beigetreten und gehören zu den Hortus-Gärten im Romantischen Franken. Im Juni 2017 wurden wir mit der Plakette Natur im Garten ausgezeichnet und im September 2017 zum Natur im Garten - Schaugarten ernannt worden. Jeder Garten, Terrasse oder Balkon kann Lebensräume für seltene Pflanzen, Insekten und Tiere bieten. Wie das leicht und ohne viel Aufwand zu erreichen ist, zeigen wir in unserem Schaugarten. Mit unserer Saatgutmischung heimischer Wildstauden für Biene & Co., kann man leicht ein kleines Blütenmeer für Insekten schaffen. Macht alle mit, denn gemeinsam können wir mehr erreichen.

 

Wir engagieren uns:

Natur im Garten

Hortus Netzwerk

Deutsche Gartenbau Gesellschaft 1822 e.V.

Gesellschaft der Staudenfreunde e.V.

Europäische Liliengesellschaft e.V.

Freundeskreis des Botanischen Gartens Erlangen e.V.

Netzwerk Pflanzensammlungen

Deutschen Genbank Zierpflanzen

Freundeskreis Kulturpunkt Bruck e. V. (FKB)

 

Aktuelles:

Lilien-Arche & Hortus Lilium sind im September 2017 zum ersten

Natur im Garten - Schaugarten in Bayern gekürt worden. 

  

Führungen und Lilien-Verkauf Mo.-Sa. nach vorheriger Anmeldung unter: +49 171 3156045